TBK  Damen 1Zu ungewohnter Uhrzeit hatten die Damen des TBK ihr vorletzten Heimspiel gegen den Tabellenführer TV Ehingen. 
Anfangs konnte man mithalten und kam zu schnellen Toren. Jedoch war man in der Abwehr zu brav und ging nicht mit aller Entschlossenheit dagegen. So dauerte es nicht lange und die Gegnerinnen hatten sich bereits zur Halbzeit auf 13:20 abgesetzt. 

In Halbzeit 2 lief es leider nicht besser, man musste einige Fehlwürfe verzeichnen und ließ die Gegnerinnen erneut zu schnellen Toren kommen. Die Niederlage war an diesem Tag durchaus verdient, jedoch in dieser Höhe nicht nötig! 

Nächste Woche geht es gegen den SFE Freiburg ins letzte Saisonspiel und man hofft auf 2 Punkte, um nicht auf einen Abstiegsplatz zu rutschen. 

Tore: Bendrich 15/5, Huber 4/1, Dahl 3, Wild 2, Mertens 2, Gaber 1