Drucken
TBK  Herren 1

Am Samstsg Abend reiste der TBK zum Auswärtsspiel zur HG Müllheim/Neuenburg. Die Vozeichen waren nicht gerade optimal denn zahlreiche Stammspieler waren angeschlagen, verletzungsbedingt oder urlaubsbedingt nicht dabei. So mussten die verletzten Spieler kurzfristig in die Bresche springen.

Zu Beginn des Spiels war Müllheim in Führung und es entwickelte sich ein Kampfbetontes Spiel mit vielen Fehlern und zeitstrafen auf beiden Seiten. Zur Halbzeit stand ein gerechten und dem Spielverlauf entsprechendes 12:12. Nach der Halbzeit zog der TBK mit toller Abwehrarbeit und einem gut aufgelegten Tobias Hüglin am Kreis auf 6 Tore davon. Immer wieder bekam er super anspiele an den Kreis die er souverän einnetzte oder einen 7 Meter zog. Am Ende schwanden dann auf Seiten des TBK die Kräfte und der herausgespielte 6 Tore Vorsprung schmolz auf 1 Tor. Der TBK brachte diesen Vorsprung über Die Zeit und konnte einen wichtigen 27:26 Auswärtssieg feiern. Die Mannschaft bedankt sich bei den mitgereisten Fans und deren Unterstützung.